RT @rkkentwaffnen@twitter.com

Neben unseren Blockadebündnis ruft auch ein breiter zivilgesellschaftlicher Kreis zu Gegenaktionen während auf. Wir unterstützen diesen Aufruf gern. Für alle Aktionslevel wird es Möglichkeiten geben, die Abneigung gegenüber Neonazis zu zeigen. Infos folgen!

🐦🔗: twitter.com/rkkentwaffnen/stat

Warum brauchen wir eine Unabhängige Veranstaltungsplattform?

rheinmain.social

Aktuell wird zum finden und teilen von Veranstaltungen immer noch auf Facebook gesetzt, viele Menschen haben bereits nur noch für diese Funktion einen Facebook Account, die Kritik² die wir und viele anderen an Facebook haben, möchten wir an dieser Stelle nicht weiter ausführen.

Die zweite Lösung sind kuratierte Terminsammlungen, diese finden wir auch wichtig und richtig. So werden Veranstaltungen gesammelt, aufbereitet und sortiert, jedoch ermöglichen diese Seiten selten eine Interaktion mit möglichen Interessierten, schnelle Kommunikation, absagen oder Änderungen können so nicht effektiv kommuniziert werden.

Weitere Informationen:

[1] #Mobilizon - Lass uns die Kontrolle über unsere Veranstaltungen zurückgewinnen mobilizon.org/de/

[2] #rC3 - Berlin, let's take back control of our events! - media.ccc.de/v/r3c-oio-241-ber

#Antifa #Alzey

alternative zu Facebook-Veranstaltungen gesucht? Wir teilen jetzt auch Veranstaltungen aus auf
schaut mal rein:
rheinmain.social/@antifa_mainz

❤️
---
RT @rkkentwaffnen
Herzlichen Dank an @ZSKberlin für die lieben Grüße🖤❤
Am 16.07. alle nach #Mainz! Gemeinsam verhindern wir den Neonaziaufmarsch der #NeueStärke Partei. Wir werden viele sein und zusammen die "Rechte 'Kampfkultur' entwaffnen" ✊️
#block1607mz #Mz1607
twitter.com/rkkentwaffnen/stat

rkkentwaffnen: Demobeginn in ist 16 Uhr Ecke Kreuznacher-/Marktstraße.
Schreibt uns, wenn ihr vorab Tickets bestellen wollt.
Gemeinsam gehen wir in die Offensive und entwaffnen die "Rechte Kampfkultur"!

4/4

rkkentwaffnen: In stehen zu ab 15 Uhr Busse bereit, mit welchen wir gemeinsam an- und abreisen! Um die Kosten zu decken bräuchten wir 16€ pro Person. 20€+ wäre Solipreis. Wenn ihr weniger habt, finden wir auch eine Lösung.

rkkentwaffnen: In Wöllstein wohnen verschiedene Neonazis der Neue Stärke , Florian Grabowski, Sascha Heuschen, Antje Bayerath, Lukas Czekalla und planen von da aus ihre Demos.
Lasst uns gemeinsam den Rückzugsraum stören und gemeinsam zeigen, …

rkkentwaffnen: von trauen sich am 16.07. nach .
Grund genug sie in ihrem Rückzugsort in zu besuchen. Denn es gibt kein Ruhiges Hinterland!
Wir tragen am 25.06.2022 unseren antifaschistischen Protest direkt vor deren…

Ruhiges Hinterland? Vergesst es!

🏳️‍🌈 Start der Demo in Wöllstein:
16 Uhr, Ecke Kreuznacher Straße/Marktstraße

🚆 Anreise aus Mainz per Reisebus:
15 Uhr, Ort wird noch bekannt gegeben

🎫 Tickets gibt es kostendeckend für 16€, oder für 20€ als Soliticket. Solltet ihr kein Geld für ein Ticket haben, finden wir auch eine Lösung.
Wenn ihr Tickets kaufen möchtet, schreibt rkkentwaffnen

Save the Date!
Am 03.06. findet im @hausmainusch in ein Aktionstraining statt. Wir bereiten uns gemeinsam für vor.
Danach feiern wir uns mit den atemberaubenden Wrackspurts (), Molly Punch () u. Anionkaat (mainz)!
Bei dem Konzert gibt es die Möglichkeit für angefallene Repressionskosten zu spenden. Von einigen Genoss*innen sind wegen vergangener Aktionen noch Verhandlungen offen.
Solidarität ist unsere Waffe✊
Wir sehen uns.❤🖤
@ twitter.com/rkkentwaffnen

Am Samstag(14.05.) im Haus Mainusch:
#Punkrock Konzi mit Revolution Inc, NoWar, Freidenkeralarm, The Jeals & Oier Problem.
Einlass ab 19:00 Uhr
Mehr Infos unter: haus-mainusch.de/events/event/
#Mainz #HausMainusch

Am Samstag dem 07.05. findet im Haus Mainusch ein Kneipenabend / Tresen zum Tag der Befreiung statt.

Beginn 20 Uhr
Mehr Infos: haus-mainusch.de/events/event/
#Mainz #0805

Das nächste OAT findet am 12.05. statt.
Neben allgemeinen Infos wird es auch einen Vortrag des Bündnisses “G7 in den Rhein fallen lassen” geben.
📍 @hausmainusch
⏰ ab 19 Uhr

Hallo liebe Menschis,

Wir, "Queer gegen Bullen & Deutschland", laden euch am 6.5. herzlich ins Haus Mainusch ein für unseren Trans, Inter, Nicht-Binär & Questioning (TINQ) Abend, zum Treffen, Austauschen und gegenseitigen Rückhalt geben.
Wir wollen um 18 Uhr als Plenum starten, anschließend wird es einen Sachen-Tausch (Kleidung, Make-Up, Schmuck, Binder etc) geben und der Abend kann bei gemütlichen Beisammensein ausklingen.

"Aber mir wichtige (Info-)Accounts von Twitta sind nicht hier!!11!!"

Naaaaa gut.

Deren Content könnt ihr hier auch folgen:

unter beta.birdsite.live den Twitternamen eingeben (ohne @) und absenden.

Den daraus generierten 'Mastodonnamen' in die Suche bei Mastodon eingeben (diesmal MIT allen @ ;)) und dem gefundenen Account folgen.

Das ist nur der gespiegelte Content von drüben, retooten geht also nicht - aber Ihr müsst nimmer im Vogelkäfig rumlungern ;)

#neuhier #howto

#neuhier
Hier trötet das Haus Mainusch, ein kleines Haus in Mainz, das versucht, sich seine widerständische Praxis zu erhalten. Ein Ort, der jeder*jedem eine Plattform bieten soll, sich mit einzubringen und seine*ihre Umwelt kulturell mitzugestalten. Das Mainusch soll die Möglichkeit eröffnen, Erfahrungen in Selbstorganisation von Projekten oder Veranstaltungen zu sammeln, ein Ort der Kommunikation und des Miteinanders.
Hier werden künftig Infos über anstehende Veranstaltungen geteilt.


am 28.04. um 19 Uhr, offenes Plenum im Haus Mainusch in dem wir gemeinsam überlegen möchten wie wir die OATs dieses Jahr gestalten wollen.
Da die Corona Situation leider immer noch angespannt ist lasst euch bitte vorher testen und bleibt bei leichten symptomen Zuhause.

Show older
Seize Means

A Mastodon instance open to communists, socialists, anarchists and fellow travelers.